Hyperschalldiagnostik und -therapie
nach Dr. Richard Kraßnigg

Datenschutzerklärung  

Die HS-sanat Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) erhebt, verarbeitet und speichert im Rahmen der Abwicklung von Seminaren und Kaufverträgen personenbezogene Daten.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare lebende Person beziehen. Verschiedene Teilinformationen, die gemeinsam zur Identifizierung einer bestimmten Person führen können, stellen ebenfalls personenbezogene Daten dar.

Auf den Schutz personenbezogener Daten legen wir großen Wert. Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (Datenschutz-Grundverordnung vom 25. Mai 2018).

Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten

Im Rahmen der Durchführung von Kursbuchungen (Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung) und für die damit verbundenen Servicedienstleistungen (insbesondere Korrespondenz) erheben wir in der Regel folgende personenbezogene Daten: Name, Adresse, Kontaktdaten (Telefon, Email). Diese Daten benötigen wir, um vorvertragliche Maßnahmen durchzuführen und zur Vertragserfüllung. Dazu zählen unter anderem der Newsletterversand, die Verarbeitung der Anmeldung oder Bestellung, die Rechnungsstellung sowie der Versand der Ware. Weiterhin benötigen wir die Kontaktdaten, um den/die Teilnehmer/in bei kurzfristigen Änderungen der Seminarveranstaltung oder bei Verschiebungen der Lieferzeiten informieren zu können.

Ihre Daten werden lediglich dann erhoben, wenn Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben oder uns per Email mitteilen.

Die von Ihnen bereitgestellten Daten werden streng vertraulich nach Vorschrift der DS-GVO behandelt und gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs-und Dokumentationspflichten elektronisch gespeichert.

Cookies

Grundlegend verwendet jede Website Session-Cookies. Session-Cookies speichern den Internetaufruf temporär und werden mit dem Schließen des Browsers gelöscht. Diese Art von Cookies speichert keine Informationen über den Benutzer.

Diese Webseite wurde mit dem Homepage-Baukasten von STRATO erstellt. Es werden keine Tracking-Mechanismen oder  Webanalysedienste eingesetzt.

Weitergabe von Daten

Daten, die Sie uns von sich aus übermitteln, werden von unserer Seite aus nicht an Dritte weitergegeben.

Löschen von personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden bei uns bis auf Widerruf gespeichert. Dies soll für den Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin ein Service sein, damit er nicht bei jeder weiteren Anmeldung bzw. Bestellung sämtliche Daten erneut angeben muss. Der Speicherung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.

Auskunftrecht /Kontakt

Sie können jederzeit kostenlos Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten erhalten. Wenden Sie sich dazu an Frau Nina Dahlke, Tel. 07252 -97 408 17 oder schreiben Sie an hs-sanat@hyperschall.net.

Übersicht über Ihre Rechte

Sie haben das Recht

  • Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden (Art. 15 DSGVO)
  • Ihre Daten berichtigen zu lassen (Art. 16 DSGVO)
  • Ihre Daten löschen zu lassen, soweit nicht unsere berechtigten Interessen zur Verarbeitung überwiegen (Art. 17 DSGVO)
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO)
  • der Datenverarbeitung zu widersprechen (Art. 21 DSGVO)
  • die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen (Art. 20 DSGVO)

Zusätzlich haben Sie Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt worden sind, können Sie sich bei der für Nordrhein-Westfalen zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Frau Helga Block

Postfach 20 04 44, 40 102 Düsseldorf

Kavalleriestr. 2-4, 40231 Düsseldorf

Telefon: 0211 / 384 24-0

Email: poststelle@ldi.nrw.de

Homepage: https://www.ldi.nrw.de/